Strawberry Fields Forever

Strawberry Fondant Cookies   +++keksunterwegs.de+++

Im letzten Jahr fiel der geplante Besuch eines Erdbeerfelds dank sintflutartiger Regenfälle mitten im Juli leider ins sprichwörtliche Wasser. Was habe ich mich geärgert! Deshalb sollte dieses Jahr alles anders sein. Der Wetterfrosch sagte für Himmelfahrt gutes Wetter voraus, und damit ich den Herrn des Hauses am Vatertag nicht zur Mittagszeit zwischen einem Dutzend anderer Schnapsdrosseln im Vorgarten suchen muss, plante ich den Erdbeertrip bereits für den frühen Morgen ein.

Und nun ist es schon die ganze Woche über wieder mordskalt und nass. Ich habe das Sommerkleid gegen eine Strickjacke eingetauscht und träume von heißer Schokolade mit Schlagsahne. Das Erdbeerfeld wird noch eine Weile ohne mich auskommen müssen. Die Wartezeit versüße ich mir unterdessen mit den leckeren Knusperstücken auf dem Bild da oben. Das Making Of  der Fondantaufleger habe ich für euch auf dem Torten Dekorieren Blog festgehalten. Ich bin gespannt, was ihr zu den Keksen sagt und wünsche euch morgen einen schönen, wolkenfreien Feiertag!

Strawberry Fondant Cookies   +++keksunterwegs.de+++

Comments

  1. Die Sonne kommt schon wieder…. (hoffentlich bald!) Ich würde meine Strickjacken auch gerne für wallende Sommerkleider eintauschen.
    Deine tollen Kekse versprühen auf jeden Fall schon mal die nötige Sommerlaune :-)

    Ganz liebe Grüße
    Julia

  2. Ohhh jaaaa ICH bin mit von der Partie …
    Ich toppe es sogar: Strickjacke PLUS gaaaaanz langer kuscheliger Loop um den Hals!
    WAS sagt ihr nun?

    Die Kekse sind soooo niedlich!

    Zauberhafte Grüße … Katja

  3. WOW, die Kekse sehen soooooooooo perfekt aus!
    Über die Erdbeeren muss ich wohl nichts mehr sagen, so
    Erdbeer verrückt wie ich bin.
    Ein ganz großes Lob an dich!!!

    Liebe (noch sonnige) Grüße,
    Edina.

  4. Ach ja, bei dem Wetter würden mich auch keine 10 Pferde aus das pitschnasse Erdbeerfeld bringen. Zumal es selbst von oben reichlich nass ist…
    Aber zu deinen süßen Früchtchen würde ich nicht nein sagen. Dann lass uns gemeinsam einen heißen Tee schlürfen, von frischen Erdbeeren träumen und dabei ein paar deiner zuckersüßen backwerke verspeisen….

    Liebe Grüße,
    Sabine

    PS: Die nächste Regenpause kommt bestimmt, fragt sich nur wann!

  5. Ich bin ja so anfällig für 1. Ohrwürmer (die guten alten Beatles werden mich wohl heute ne ganze Weile begleiten) und 2. Heisshunger durch Anschauen. Ich hab schon unsere Bestände überprüft, reicht nicht zum Nachbauen, aber immerhin hab ich am Spargelstand gestern noch geistesgegenwärtig Erdbeeren gekauft. Obwohl ich vielleicht noch die Nachbarn um Butter anbetteln könnte, immerhin haben die sich heute Morgen schon Kaffee borgen müssen.
    Und zum zweiten Punkt muss ich sagen, dass deine Pinterestwände regelmäßig ganze Arbeit auf dem Gebiet leisten. Du hast da echt ein Händchen für Lecker-look-Zeug.
    Noch einen schönen Feiertag
    Liebe Grüße
    Tanja

  6. HAAAAALÖLLEEEE hob GROD dein BLOG entdeckt,,,,
    soooo scheeeen
    hob di glei gschpeichert,,,
    los da no an liaben GRUAß do aus TIROL
    bis bald de BIRGIT

  7. Du Fondantqueen! Die Erdbeeren sind wahnsinnig toll geworden! <3

  8. Hallo liebe Persis!!
    WOw das sieht ja wieder mal toll aus, sehr sehr schön und lecker sind sie sicher auch!
    Liebe Grüße, Conny

Speak Your Mind

*